grösstes Sortiment an handgeschmiedeten japanischen Küchenmesser weltweit

Tsukasa Hinoura im Showroom bei uns im November 2015


Tsukasa Hinoura Schleif-Event, 21.11.
2015

 


Shiro Kamo in Zermatt im Juni 2015



Shiro Kamo im Showroom bei uns im Juni 2015


Shiro Kamo Schleif-Event im Juni 2015

 


Messerimport Röllin GmbH im Magazin Bonalifestyle

Japanische Kochmesser
                  mehr Freude beim Kochen
Die Kunst des Schwertschmiedens hat in Japan eine lange Tradition, welche von Generation zu Generation weitergegeben wird. Ihre Küchenmesser sind kompromisslos auf Schärfe getrimmt und bergen den Mythos jahrtausende alter Schwertschmiedekunst und gehören zweifelsohne zu den schärfsten Messer der Welt. Die Verwendung edler Hölzer für den Griff machen das Aussehen unverwechselbar. Scharfe Messer sind in jeder Küche unverzichtbar, das Kochen wird mit ihnen zum Erlebnis der ganz besonderen Art. Deshalb haben sie weltweit diesen exzellenten Ruf unter Gourmetköchen.

Japanische Kochmesser
                   der besondere Stahl

Das Geheimnis der Schärfe von handgeschmiedeten japnaischen Messern liegt einerseits in der speziellen Fertigung und andererseits in der Legierung der verwendeten Schneidlage. Mit der so genannten Rockwell-Härte (HRC) bestimmt man den Härtegrad.
Dieser Härtegrad steht in direktem Zusammenhang mit der Schnitthaltigkeit (halten ihre Schärfe besonders lange) und dem Schärfegrad. Im Durchschnitt besitzt ein Küchenmesser von hoher Qualität eine Härte von 52-55 HRC. Hochwertige japanische Küchenmesser erzielen eine Härte von 60-68 HRC. Härter lässt sich eine Messerklinge kaum herstellen, da sie sonst bei der kleinsten Verkantung brechen würde. Da harter Stahl sehr spröde ist, sind japanische Messer empfindlicher als europäische Messer. Um dieses Problem zu umgehen, verwendet man für Damastmesser mehrere Schichten unterschiedlichen Stahls. Der extrem harte und scharfe Stahl befindet sich in der Mitte und wird meist mit mehreren Schichten aus weichem Damast Stahl ummantelt. So erhält das Damastmesser zusätzlich zu seiner Schärfe die nötige Flexibilität und das edle Aussehen.

 

Wir empfehlen Ihnen für den Einstieg in die Welt der scharfen Messer das Santoku Messer (Das Santoku oder Santoku bōchō ( 三徳包丁; dt. „Messer der drei Tugenden“)
Mit diesem Link werden Ihnen alle Santokumesser aufgelistet. Um die Auswahl einzugrenzen, können Sie das Santokumesser nach diversen Kriterien einschränken.



Anmeldung
E-Mail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
Wunschzettel
Bitte anmelden oder registrieren

Wunschzettel »

Newsletter
 
Folgendes Produkt wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt: