Japanische-Kochmesser.ch
 10-Tage Rückgaberecht
 SSL-Verschlüsselung
 Sendungsverfolgung

Mr. Haruma Honyaki

Suchfilter

Hersteller:

Klingenform:

Klingenlänge cm:

Damastlagen:

Schneidlage:

Klingenoberfläche:

Griffmaterial:

Griff Form:

Anschliff:

Preis:

Meisterstücke von Mr. Haruma nur erhältlich bei Japanische-Kochmesser.ch

Honyaki, die höchste Qualitätsstufe der japanischen Messer

Das Honyaki wird aus einem Stück harten Kohlenstoffstahl hergestellt wie es bei einem echten Katana Schwert gemacht wird.
Ein Honyaki Messer hat auch keine deutliche Linie auf der Klinge, sondern nur eine ganz feine, wellenförmige Linie in der Mitte.
Vor dem Härtevorgang wird eine dünne Lehmschicht auf dem oberen Teil der Klinge verteilt.
Der Teil unterhalb dieser Linie bis zur Schneide ist extrem hart geschmiedet und gehärtet.
Die Schneide wird sehr hart, der restliche Teil läßt sich noch bearbeiten, doch dies verlangt vom Schmiedemeister die höchste Kunstfertigkeit.

Weil das Herstellungsverfahren dadurch viel aufwändiger und schwerer ist, können solche Messer nur von wenigen Messermeistern geschmiedet werden.
Bei der Herstellung in diesem Aufwändigen Verfahren gibt es über 50% Ausschuss was den Preis ebenfalls enorm in die Höhe treibt.

Das Honyaki von Mr. Haruma ist eine japanische Schmiedkunst in höchster Vollendung!

Diese japanische Honyaki Mirror Finished Messer werden von Meister Mr. Haruma handgeschmiedet. Dieses traditionelle Messer aus dem Shirogami Stahl (weisser Papier Stahl), ist perfekt ausbalanciert und von außerordentlicher Schärfe, welche bei industriell hergestellten Messer mit dem selben Stahl nie erreicht wird. Die Vorderseite, Messerrücken und die hintere Schneidenkante sind spiegelpoliert.
Der Griff besteht aus massivem sehr edlem ausgesuchtem achtkantigem Ebenholz. Die Klinge ist überragend hart mit einer hervorragenden Schnitthaltigkeit.


Zahlungsarten Zahlarten
Sicher Shoppen Sicher Shoppen
Newsletter-Anmeldung
Ihre Vorteile